Autor: Christusfolgen

Herr über den Sabbat 0

Wenn Gehorsam in die Irre führt

Gehorsam gegenüber dem Gebot über den Sabbat war den Juden zur Zeit des Herrn Jesus sehr wichtig. Mehrfach gibt es Auseinandersetzungen über dieses Thema. Dabei hat der Herr sich an dieses Gebot gehalten, wie Er auch alle anderen gehalten hat....

Habt ihr für mich gefastet? 0

Wenn der Gottesdienst Eigenliebe ist

Wenn wir Christen sonntags zusammenkommen, um Gottesdienst zu feiern, dann machen wir das in der Gewissheit, das dies Gottes Willen entspricht und wir Ihm damit dienen. Doch beim Lesen von Sacharja bin ich darauf gestoßen, dass das nicht automatisch so...

0

Sind die Corona-Maßnahmen von Gott?

Die Corona-Maßnahmen stehen in Konflikt mit Gottes Geboten bezüglich der Gemeinschaft unter Christen. Nachlesen kann man das in der Broschüre „Trauer um die christliche Gemeinschaft“. Nun ist es leicht bei aller Diskussion um den Umgang mit den Corona-Maßnahmen eine wichtige...

Lasst uns wieder singen 0

Antwort auf „Lasst uns wieder singen!“

Das Singen in der christlichen Gemeinde ist in Deutschland nun seit mehreren Monaten verboten. Wie die Deutschen vorher mit Gemeindegesang überleben konnten, bleibt das große Rätsel. Denn seit Dezember ist völlig klar, dass Gemeindegesang lebensgefährlich ist – jedenfalls stellt es...

Wir können nicht hinaufziehen! 0

Wo sind die Männer des Glaubens?

Die Männer des Glaubens waren zu allen Zeiten rar. Durch meine Frau bin ich nun auf die Begebenheit der 12 Kundschafter aufmerksam geworden und habe festgestellt, dass es uns für diese Zeit ein wunderbares Vorbild darstellt. Zu welchen Kundschaftern gehörst...

Wir trauern um die christliche Gemeinschaft 0

Broschüre im deutschsprachigen Raum versandt

Die Broschüre zum Tod der christlichen Gemeinschaft soll eine weite Verbreitung finden. Es ist dringend nötig, dass die dort angeführten Gebote Gottes überall ernsthaft und ausführlich bedacht werden. Und dass überlegt wird, wie der konkrete praktische Gehorsam aussieht. Der Herr...

Fest und treu wie Daniel 2

Fest und treu wie Daniel

Daniel ist für die heutige Argumentation bezüglich staatlicher Unterordnung eine echte Achillesferse. Dabei lernen schon Kinder in einem Lied, dass sie einmal fest und treu wie Daniel sein sollen. Doch worin bestand diese Treue Daniels? Das möchte ich mit Euch...

Jedermann ordne sich den Obrigkeiten unter 0

Unterordnung unter den Staat

Die Unterordnung unter den Staat war bis vor einem Jahr für die meisten westlichen Christen kein großes Thema. Der Staat hat das persönliche und das Gemeindeleben kaum eingeschränkt und daher sah man auch keine Probleme. Im März 2020 hat sich das dann von heute auf Morgen schlagartig geändert. Nahezu weltweit wurde fast gleichzeitig den Gemeinden das Licht ausgedreht. Siehst Du die geistliche Dimension und das Reden Gottes zu uns?

Screenshot: Ich bin des Liebi; und ich des Ebertshäusers; ich aber des Kaufmanns. 0

Auslegung von Gottes Wort wie man denkt?

Die Auslegung von Gottes Wort ist das zentrale Element allen christlichen Denkens. Wie ich das Wort Gottes auslege bestimmt maßgeblich, wie ich dann lebe. Und wie ich lebe bestimmt, ob ich Christus gehorsam bin oder nicht. Letztens bin ich über...

Nennt nicht alles Verschwörung 0

Nennt nicht alles Verschwörung…

Nennt nicht alles Verschwörung, was dieses Volk Verschwörung nennt, und vor dem, was es fürchtet, fürchtet euch nicht und erschreckt nicht davor! Jesaja 8:12 Verschiedene bekannte Prediger (Michael Kotsch, Thomas Powilleit,…) haben diese Stelle aus dem Buch Jesaja dazu verwendet,...

image_pdfimage_print